News und Aktuelles
Schleswig-Holstein Musik Festival

Nordische Folkmusik mit SVER

SVER
SVER
Mit energiegeladener, nordischer Folkmusik sorgt die schwedisch-norwegische Band „SVER“ am 27. Juli um 20.00 Uhr sowie am 28. Juli um 19.00 Uhr für beste Stimmung in Johannisberg. Die fünf Musiker Olav Luksengård Mjelva (Fiedel und Hardangerfiedel), Anders Hall (Fiedel und Viola), Leif Ingvar Ranøien (Akkordeon), Adam Johansson (Gitarre) und Jens Linell (Drums und Percussion) sind seit vielen Jahren ein eingespieltes Team. In ihrer mitreißenden Musik verbinden sie überschäumende Lebensfreude und Urkraft mit volkstümlichen Klängen und einem Hauch nordischer Melancholie.


Quartett Nevermind

Nevermind
Nevermind
Dass Alte Musik keineswegs altbacken sein muss, zeigt das französische Quartett "Nevermind" am 9. August um 20.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche in Burg. Wenn Anna Besson (Traversflöte), Louis Creac’h (Violine), Robin Pharo (Viola da Gamba) und Jean Rondeau (Cembalo) Werke von Telemann und Bach interpretieren, kennt die Begeisterung keine Grenzen. Die vier Musiker haben alle am renommierten Pariser Conservatoire studiert und beherrschen ihr Handwerk meisterhaft. Sie betrachten die jahrhundertealten Stücke mit dem Blick junger Großstadtmenschen und entlocken der Musik auf diese Weise ganz neue Facetten.


Der Kartenvorverkauf hat über das Schleswig-Holstein Musik Festival bereits begonnen. Tickets sind vor Ort auf Fehmarn ab dem 15. März in der Buchhandlung Niederlechner (Am Markt 7 in Burg) erhältlich.