Fehmarn - Gastgeber & Co 2019

20 im meer fest verankert ! Die fünf Yachthäfen Fehmarns heißen alle Skipper und Leichtmatrosen herz- lich willkommen. Entdecken Sie von den urigen Fischereihäfen bis zum mo- dernen Yachthafen die Hafenvielfalt der Insel und finden Sie Ihren neuen Lieblingsankerplatz. ERLEBNISHAFEN BURGSTAAKEN Fischkutter, Cafés & Hafenflair. Der Fischereihafen in Burgstaaken steckt voller Charme und Erlebnis. Es gibt das Fischbrötchen auf die Hand, das kühle Blonde mit Hafenblick und die herzliche Gastrono- mie zum Ankern. Familien finden im „Erlebnis- hafen“ ein gelungenes Freizeitprogramm. Egal, ob Sie sich für Kultur und Geschichte interessieren oder doch lieber das Abenteuer suchen – hier ist für jeden die richtige Attraktion dabei. Freuen Sie sich auch auf maritime Veranstaltungen, wie den Fisch- markt und das Hafenfest. Weitere Informationen und Termine finden Sie unter www.fehmarn . de HAFEN FEHMARNSUND 100 Liegeplätze, ruhige Hafenidylle, traumhafte Aussicht. Der Hafen Fehmarnsund war bis 1963 der Fährhafen für den Personen- und Güterverkehr zwi- schen dem Festland und Fehmarn. Nach dem Bau der Fehmarnsundbrücke wurde der Fährverkehr eingestellt und der Hafen zu einer Werft mit klei- nem Yachthafen umgebaut. Heute kommen Frei- zeitkapitäne für die ruhige Hafenatmosphäre und den einmaligen Blick auf die Fehmarnsundbrü- cke in den Hafen Fehmarnsund.

RkJQdWJsaXNoZXIy NDczMTQ=