Wichtige Information zur aktuellen Lage

Liebe Gäste,

touristische Reisen auf die Insel Fehmarn sind seit dem 18. Mai wieder möglich.

Informationen zu den aktuell gültigen Einschränkungen und Regelungen sowie einige Tipps für Ihren Urlaub während der Covid19-Pandemie haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Sonnige Auszeit vom Alltag

Actionreiche Sportfreizeit, romantische Pärchenauszeit oder erholsamer Familienurlaub – machen Sie es zu Ihrem Urlaub. Hier gibt es alles, was das Leben schön macht: 2.200 Sonnenstunden im Jahr, abwechslungsreiche Strände und viel Natur, idyllisches Landleben, romantische Fischerdörfchen und natürlich jede Menge zu erleben und zu genießen. Denn Fehmarn ist immer das, was Sie gerade brauchen. Und immer eine Reise wert.

Finden Sie Ihre Unterkunft!

Von gemütlichen Ferienhäusern bis zu stylischen Apartements

18.08.2020
-
25.08.2020
  • Herzliche Gastgeber

  • Urlaubsexperten vor Ort

  • Urlaubstelefon: 04371/ 506 333

Die Sonneninsel entdecken

Jede Region auf Fehmarn ist einzigartig und bietet spannende Möglichkeiten für abwechslungsreiche Ausflüge. Suchen Sie sich jetzt Ihre Traumregion aus.

Familie am Strand auf Fehmarn
© Tourismus-Service Fehmarn, Dirk Moeller

Spaß an allen Stränden

20 sonnige Strände, 78 Kilometer Küstenlinie, zahlreiche Möglichkeiten – rund um Fehmarn liegt ein Paradies für alle Sonnenanbeter, Wasserfreunde und Wellenreiter. Von feinen Sandstränden über Steilküsten bis hin zu Naturstränden - hier findet jeder sein passendes Fleckchen am Meer. 

© Tourismus-Service Fehmarn, Thies Rätzke

Schlafen Sie besser

Ob Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Ferienbauernhof oder einer unserer 17 Campingplätze mit Meerblick – wir helfen Ihnen, Ihre Lieblingsunterkunft zu finden. Machen Sie es sich gemütlich. Übrigens: Bei uns zahlen Sie keine zusätzliche Buchungsgebühr!

© Tourismus-Service Fehmarn, Thies Rätzke

 

 

 

 

 

Meerwasserwellenbad FehMare Badewelt
© FehMare

Abwechslung erleben

So aktiv kann Urlaub sein – Erleben Sie Soccer- oder Adventuregolf,  testen Sie Ihre Grenzen beim Silo Climbing auf 40 Meter Höhe oder genießen Sie grenzenlosen Wasserspaß am Südstrand oder in der FehMare Bade- und Wellnesswelt. Was Sie auch vorhaben – hier ist immer etwas los und für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

© Tourismus-Service Fehmarn, Thies Rätzke

Einfach anreisen

Ein Urlaub auf Fehmarn beginnt für viele dann, wenn sie mit dem Auto oder dem Zug über die Fehmarnsundbrücke fahren. Das liebevoll auch Kleiderbügel genannte Wahrzeichen verbindet das Festland mit der Sonneninsel und ist für viele Gäste bereits das erste Highlight ihres Urlaubs. Im Norden ist Fehmarn über eine Fährverbindung mit dem dänischen Festland verbunden.

Anreise nach Fehmarn

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.