© Tourismus-Service Fehmarn, Thies Rätzke

Rad- und Wanderrouten auf Fehmarn

Radfahren und Wandern auf Fehmarn

Entdecken Sie Fehmarn auf ausgewählten Wegen, entlang der Küste oder durch das Inselinnere. Hier finden Sie verschiedene Routenvorschläge für Ihre Entdeckungstouren. Für die genaue Navigation folgen Sie einfach den jeweiligen Links zu unseren Touren in der Routenplaner-App komoot. 

Radrouten auf Fehmarn

Sundbrückentour

Erkunden Sie den Inselsüden

Diese 43 Kilometer lange Tour führt Sie durch den Inselsüden mit seinen kleinen Hafenorten Lemkenhafen, Burgstaaken und Orth. Sie radeln über den Deich rund um die Orther Reede und einmal unter der Fehmarnsundbrücke hindurch und kommen auch durch die Burger Altstadt. 

Grüner-Brink-Tour

Der Inselnorden

Der idyllische Inselnorden mit dem Naturschutzgebiet Grüner Brink und den Binnenseen ist der Höhepunkt dieser Fahrradtour. Hier können Sie auch einen Abstecher an den Strand machen, gemütlich ihre Picknickdecke am Deich ausbreiten oder auf einer der Bänke Platz nehmen und die Schiffe im Fehmarnbelt beobachten. Außerdem lernen Sie auf dieser Strecke einige kleine, idyllische Inseldörfer kennen und radeln durch die weiten Felder und Wiesen. Erholung pur! 

Wasservogelreservattour

Die Westküste der Insel

Radeln Sie auf 35 Kilometern durch den Inselwesten, entlang der gesamten wilden Westküste mit dem Flügger Leuchtturm und dem NABU Wasservogelreservat Wallnau. Hier lohnen sich Pausenstopps inklusive Besichtigung! Die Route führt Sie weiter zum idyllischen Hafen in Orth, dann auf dem Deich bis nach Lemkenhafen und schließlich durch Inselinnere zurück.

Hafentour

Die 2 größten Häfen und die Steilküste

Eine Besichtigung der beiden größten Häfen der Insel verbunden mit einer Radtour entlang der wunderschönen Steilküste im Osten der Insel - das erwartet Sie auf dieser Fahrradtour. Der Fischereihafen in Burgstaaken und der große Fährhafen in Puttgarden könnten unterschiedlicher kaum sein. Hier Fischer- und Segelboote, Gastronomie und Museen und da die riesigen Fährschiffe auf dem Weg nach Dänemark. Dazwischen fahren Sie oberhalb der Steilküste entlang und können die großartige Aussicht über die Ostsee genießen. So fühlt sich Urlaub an!

Kirchentour

4 Kirchen und 1 Kapelle

Diese Tour bietet Ihnen die Gelegenheit, die vier historischen Kirchen der Insel und die Peter und Paul Kapelle auf einer Tour zu besichtigen. Ausgangspunkt ist die St. Petri-Kirche in Landkirchen. Der Weg führt Sie dann weiter in die historische Altstadt von Burg. Hier lohnt sich auch ein Besuch im Fehmarn Museum direkt neben der Kirche. Weiter geht es dann über Bannesdorf und Puttgarden an die Nordküste und schließlich über Petersdorf zurück zum Ausgangspunkt.

Inselumrundung

Einmal rund um die Insel

Nehmen Sie sich am besten einen Tag Zeit für diese knapp 70 Kilometer lange Tour rund um die Insel. Fast die ganze Tour führt Sie entlang der verschiedenen Küstenstreifen, nur wenige Abschnitte müssen Sie ein wenig durchs Landesinnere abkürzen. Ein ausgiebiges Picknick unterwegs, ein Abstecher zum Flügger Leuchtturm oder ins NABU Wasservogelreservat - bei dieser Tour haben Sie alle Möglichkeiten. Entdecken Sie auf dieser Rundfahrt die Insel mit all ihren Facetten!

Wanderrouten auf Fehmarn

Zu Fuß auf die Fehmarnsundbrücke

Wanderung von Gold über Strukkamphuk auf die Fehmarnsundbrücke

Sie möchten auf unserer flachen Insel ein paar Höhenmeter sammeln? Dann folgen Sie diesem Wandervorschlag von Gold aus, vorbei an der kleinen Steilküste südlich des Ortes bis zum Leuchtturm Strukkamphuk und schließlich hoch auf die Fehmarnsundbrücke. Dort erwartet Sie ein toller Ausblick über den Fehmarnsund. 

Familienwanderung zum Leuchtturm Staberhuk

Eine schöne Tour mit Kindern

Folgen Sie vom Parkplatz an der Marinestation bei Staberdorf dem Trampelpfad Richtung Südostspitze der Insel. Hier gibt es viel zu entdecken: lauschige Plätze unter knorrigen Bäumen oder die aufregende Steilküste mit ihren verschiedenen Formationen. Am Leuchtturm angekommen, können Sie noch einen Abstecher über den schmalen Pfad bis runter an die wilde Inselspitze machen.

Auf den Spuren Kirchners

Ein Rundweg durch Burg

Dieser Rundweg führt Sie auf den Spuren des bekannten Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner durch die Inselhauptstadt Burg. Wir empfehlen Ihnen den Start an der E.L. Kirchner Dokumentation in Burg. Dort erfahren Sie viel Interessantes über Kirchner, seine Werke und seine Zeit auf Fehmarn. Anschließend erkunden Sie seine Wirkungsstätten in Burg und entdecken das eine oder andere seiner Motive wieder. 

Finden Sie Ihre Unterkunft!

Von gemütlichen Ferienhäusern bis zu stylischen Apartements

06.12.2021
-
13.12.2021
  • Herzliche Gastgeber

  • Urlaubsexperten vor Ort

  • Urlaubstelefon: 04371/ 506 333

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.